Fotoarchiv - 13

300 Gramm veganes Glück

Sie sind unwiderstehlich und wiegen nur 300 Gramm. Mini-Törtchen in den schönsten Designs. Kompositionen, die das Herz höherschlagen lassen und das richtige Geschenk aus bisschen Mehl, etwas Zucker und viel Liebe.  Renate Gruber, Bestseller-Autorin von „130 Gramm Liebe“ hat dieses wunderschöne neue Buch „300 Gramm Glück“ geschaffen, und zeigt dabei, mit welchen Tricks auch Anfänger ein kleines Back-Kunstwerk gestalten können. Es gibt zwei vegane Rezepte für die Grundzutaten:  Nougat-Orangen-Creme und Schneller Schoko-Orangen-Kuchen.

Rezept White Towers
Ein sehr florales Tortendesign für alle, die schlichte Eleganz lieben.

Zutaten für ein Törtchen
3 quadratische Kuchenlagen (jeweils 5 x 5 cm)
2 Cremelagen
ca. 130 g Modelliermarzipan
ca. 200 g Fondant (davon 130 g schwarz eingefärbt)
pastöse Lebensmittelfarbe Schwarz (vegan)
Kokosfett für die Arbeitsfläche
silberne Zuckerperlen
schwarzes Seidenband (ca. 21 cm lang)

Werkzeug, das benötigt wird:
scharfes Messer
Ausrollstab oder antihaftbeschichteter Nudelwalker
Pinsel zum Befeuchten des Marzipans
Zahnstocher zum Einfärben des Fondants und zum Abstützen der Blüten
Einweghandschuhe zum Einfärben des Fondants
Blütenausstecher in unterschiedlichen Formen

So geht´s
Nachdem Sie die Kuchenschichten mit der Creme zusammengesetzt haben, streichen Sie das Törtchen rundum noch mit 1-2 mm dick mit Creme ein und verteilen diese gleichmäßig mit einer Teigkarte oder Palette. Decken Sie das Törtchen zuerst mit dem Modelliermarzipan ein, befeuchten Sie dieses ein wenig mit Wasser und geben Sie danach den schwarzen Fondant darüber. Befestigen SIe das Seidenband mit einem Tupfer Zuckerkleber unten an der Rückseite Ihres Törtchens, und danach werden Blüten aufgetrtragen. Zunächst stechen Sie Blüten in unterschiedlichen Größen aus, bis der Zuckerkleber getrocknet ist, stützen Sie die Blüten mit Zahnstochern.

VEGANE GRUNDLAGEN-REZEPTE

Rezept Kuchenlage (vegan) 

500g glattes Weizenmehl
90 g Kakaopulver (ungesüßt)
450 g Kristallzucker
3 Tl Backpulver
1 Prise Salz
1 Okg. Vanillezucker
4 Tl Orangenzesten
600 ml Sojamilch
240 ml Sonnenblumenöl

Dieses Rezept reicht für herkömmliches Backblech mit eines Mindesttiefe von 2 cm.

So geht´s:
Backofen vorheizen.

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel vermischen. Danach die flüssigen Zutaten dazugeben und auf niedrigster Stufe mit dem Mixer ca. 20 Sekunden lang verrühren – fertig!
Die Masse gleichmäßig auf das Blech verteilen.

Variante: statt Orangen, gehen auch Zitronenzesten oder den Kuchen mit Grand Marnier aromatisieren.
Backzeit: 180 Grad Ober-/Unterhitze, 20 Minuten

 

Rezept Nougat-Orangen-Creme (vegan)

Nougat- Pudding
125 g Nougat
50 g dunkle Kuvertüre
325 ml Reismilch
6 El Vanillesirup
30 g brauner Zucker
30 g Maisstärke

110 g Margarine
110 g weiches Kokosfett
20 g Staubzucker
500 g Nougat Pudding
2 Tl Orangenzesten
2 Tl Cointreau

So geht´s

Nougatpudding: Nougat und dunkle Kuvertüre in sehr kleine Stücke schneiden. 250 ml Reismilch, Vanillesirup und braunen Zucker aufkochen. Die restliche Reismilch und die Maisstärke in einer Tasse verrühren und in die kochende Reismilch einrühren. Kurz aufkochen lassen, sofort vom Herd nehmen und Nougat und dunkle Kuvertüre darin schmelzen.

Über Nacht auskühlen lassen.

Creme: Margarine, weiches Kokosfett und Staubzucker ca. 2 Minuten auf höchster Stufe schaumig mixen. Danach die restlichen Zutaten beimengen und noch 10 Sekunden auf höchster Stufe mixen.

 

Renate Gruber, „300 Gramm Glück“ Brandstätter Verlag
300 Gramm Glück

1154_06

Amber Valletta für H&M Conscious Collection

Amber Valletta gilt als eines der Supermodels der Welt. Was ihr  besonders am Herzen liegt, scheint von der glitzernden Welt der Mode  erst einmal weit entfernt: Das Model engagiert sich  im sozialen und ökologischen Bereich. Im Herbst 2013 erschien Vallettas Capsule Collection „Master & Muse“ in Kooperation mit dem Online-Shop yoox.com: Darin stellte Valletta eine Auswahl an Designern und besonderen Stücken zusammen, die streng ökologisch und ethisch korrekte Kriterien erfüllten.

Jetzt ist sie alsKampagnenmodel für die neue Conscious Collection der Modekette H&M engagiert und nun das Gesicht der Conscious Collection als auch der Conscious Exclusive Collection.
Die Conscious Collection von H&M wird  nur aus nachhaltigen Materialien hergestellt, etwa Bio-Baumwolle, Tencel, Hanf oder auch recycelten Stoffen. Für die neue Conscious Exclusive Collection hat H&M mit den Öko-Vorreiterinnen Alexia Niedzielski und Elizabeth von Guttman von Evermanifesto.com, einer Ideenfabrik für mehr Nachhaltigkeit in Mode und Design, zusammengearbeitet.

„Diese Kollektion zeigt, dass man achtsam gegenüber Mensch und Umwelt sein kann und gleichzeitig modebewusst“, sagte Amber Valletta über die Kollektion, deren Gesicht sie ist. „Ich liebe einfach die Entwürfe und die Tatsache, dass alle diese Stücke mit organisch produzierten, recycelten Materialien und Zellulosefasern hergestellt sind, beweist, dass man zwischen Mode und Nachhaltigkeit keinen Kompromiss mehr machen muss“.

Offiziell ist die Kollektion ab dem 10. April 2014 in 150 ausgewählten Stores weltweit sowie online erhältlich.

1064_01_low 1064_06_low 1154_05_low 1154_LB_01_low 1154_LB_18_low 1064_03_low

schallSchlucker // unlimited

Design mit hörbarer Funktion

Eine alte Weisheit sagt: „In der Ruhe liegt die Kraft.“  Nur wo findet man die Ruhe? Im hektischen Familienleben, im Großraumbüro oder in Restaurante um die Ecke? Wir verbringen viel Zeit in stressigen Situationen, die durch Räume mit schlechter Akustik noch verstärkt werden. Sie wollen in Ruhe arbeiten – denken – kreativ sein – sich einfach konzentrieren oder angenehm unterhalten. Die Räume, in denen wir leben, müssen allen Sinnen gerecht werden, damit wir uns wohl fühlen. Lärm und Hall können erheblichen Stress verursachen – im beruflichen wie im privaten Umfeld. Ebenso wird beim Musikhören der Hörgenuss rasch sehr negativ beeinflusst. Genau hier setzen optimierte Akustikprodukte an. Um Stress zu vermindern, Kommunikation zu verbessern und eine bessere akustische Atmosphäre zu erzielen.

Genau hier setzen die Akustikbilder von www.monofaktur.de an. Um Stress zu vermindern, Kommunikation zu verbessern, also um eine bessere akustische Atmosphäre zu erzielen. Diese Schall-Schlucker verbinden Kunst und Design mit zertifizierter Schallreduktion – sie sind Kunstwerke für eine gute Raumakustik.

Die schallschluckende Wirkung wird mittels einer speziellen Kombination aus Akustikmatte und Schallschluckplatten erreicht. Alle Akustikbilder sind mit der Akustikklasse A (sehr gut) unabhängig zertifiziert und als Breitbandabsorber speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt. Sie sind sogar in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam.

Kunstwerke für eine gute Raumakustik 

Die Bilder verbessern nicht nur effizient die Raumakustik, sie werden mit ihren unzähligen Gestaltungsvarianten und limitierten Künstlermotiven auch den hohen Ansprüchen einer modernen, anspruchsvollen Innenarchitektur gerecht. Sie verbinden Ästhetik mit hörbarer Funktion und sind speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt und auch in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam (Klasse A, sehr gut). Sie eignen sich für den Einsatz in Wohnräumen ebenso gut, wie in Büros, Praxen oder Verkaufsräumen. Diese Akustikbilder /Akustik-Absorber sind Kunstobjekte mit Tiefgang.

Akustikbilder absorbieren Schall und verringern die Nachhallzeit in Räumen

Funktion und Gestaltung sind optimal verbunden: Die Raumakustik wird deutlich verbessert und moderne Fotomotive tragen zu einem angenehmen Ambiente bei. Große offene Räume mit wenig absorbierenden Oberflächen erzeugen durch ihren Raumklang und Hall oft eine sehr unangenehme und stressige Raumsituation. Eine gute Wohlfühlatmosphäre ist nicht nur in Wohnräumen wichtig, auch Büros, Besprechungsräume, Praxen und Restaurants profitieren von diesen hochwertigen Wand-Absorbern, ebenso wie Eingangshallen, Treppenhäuser und Lobbys. Akustikbilder werden zur Verringerung der Nachhallzeit und der optischen Aufwertung von Räumen jeder Art eingesetzt.

Wie funktioniert ein Akustikbild?

Die schallschluckende und hallmindernde Wirkung wird mittels einer speziellen Kombination aus Akustikmatte, Schallschluckplatten und Filz erreicht. Alle Akustikbilder sind mit der Akustikklasse A (sehr gut) unabhängig zertifiziert. Breitbandabsorber sind speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt. Sie sind sogar in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam.

Die schallabsorbierende Wirkung wurde von einem unabhängigen Prüfinstitut (TÜV Rheinland) belegt.

naturehome-design-hundebett Luna-vollholz-buche-dalmatiner

Schlafen wie im 7. Hundehimmel

Natur Pur, Komfort und Designerqualität. Bei diesem Hundebett bleiben keine Wünsche für Mensch und Tier offen. Das Design-Hundebett in Buche von Naturehome lässt keine Wünsche bei Mensch und Tier offen. Die Naturmatratze aus Kokos-Latex schont und stützt die Gelenke Ihres Lieblings, ist schafstoffgeprüft und dunstet nicht in den Wohnraum aus. Zudem ist sie auch ideal für Reisen. Qualität „Made in Germany“. Der anthrazitfarbene Bezug sowie der separate Nässeschutz bestehen aus 100% Baumwolle und sind waschbar. Durch die separate Matratze ist auch der hochwertige und langlebige farblos geölte Buchenvollholzrahmen gut zu reinigen. Die natürliche Holzmaserung und die durchgehenden Lamellen sorgen für eine edle Optik. Zum Schutz Ihrer Böden sind Filzgleiter unter dem Hundesofa verschraubt. Die Fertigungsart und angenehme Schwere verhindern, dass Ihr Vierbeiner sein Hundebett zerlegt. Selbstverständlich können alle Teile auch einzeln nachbestellt werden.

Naturehome verwendet FSC zertifiziertes Massivholz und hochwertige Materialien wie rostfreier Edelstahl und Bio Baumwolle. Das verwendete Bio Holzöl und die Holzlasur sind rein pflanzlich. Somit dünsten unsere Holzmöbel für Hunde keine Schadstoffe aus. Das Hundebett gibt es in der Größe 100 x 80 cm oder 80 x 60 cm. Bettrahmen: aus FSC und PEFC zertifiziertem, deutschem Buchenholz, mit pflanzlichem NATUREHOME Holzöl natur geölt Matratze: vulkanisierte Latexmilch, latexierte Kokosfaser Bezug und Matratzenschoner: 100% Baumwolle, waschbar bei 60°C

 

 
Cupcakes

Innovatives Spielzeug aus Holz

Spielsachen wie das Cupcake-Set oder das Frühstücksset aus der PlanActivity-Linie von Plantoys, begeistern nicht nur die Kleinsten. Das 1953 in Salzburg gegründete Familienunternehmen produziert und vertreibt weltweit die  schadstofffreien und veganen PlanToys-Produkte aus Naturmaterialien, wie das Holz altgedienter Kautschukbäume, ungiftige Sojatinten und bei der Verpackung wiederverwertetes Papier ist für Kinder ab vier Monaten und deren Eltern. Dabei steht die fantasievolle, Kreativität fördernde Spielidee und die Liebe zum Detail im Vordergrund.

Mit Holzspielzeug spielend lernen
Hochwertiges Holzspielzeug oder doch lieber Spielzeug aus Plastik? Vor dieser Wahl stehen viele Eltern, wenn sie ihrem Kind eine Freude in Form eines Geschenkes bereiten möchten. Gerade jetzt, wo das Thema Nachhaltigkeit an immer größer werdender Bedeutung gewinnt, ist Holzspielzeug mehr als nur gefragt und ein klares Muss für die umweltbewussten Eltern von heute, die mit dem langlebigen und natürlichen Holzspielzeug Baby- und Kinderaugen zum Strahlen bringen wollen.  Gegenüber herkömmlichen Spielsachen aus Plastik oder Spielwaren aus anderen synthetisch hergestellten Materialien, ist Holzspielzeug auch Baby-tauglich. Spielzeug aus Holz ist auf jeden Fall beständiger, robuster und somit deutlich länger haltbarer als Spielzeug aus Plastik. Und diese hübschen, mit viel Liebe zum Detail verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Spielsets zum Thema Küche überzeugen doch jeden, und ganz nebenbei lernen schon die Kleinen, mit Essen umzugehen.

 

Spaghetti_Set

Entsafter_SetKuchenset

kleine-meerjungfrau-2

Kopenhagen, Kopenhagen – „römpömpömpöm“

Bisher pilgerten Feinschmecker aus aller Welt nach Kopenhagen, um nach monatelangem Warten in einem der weltbesten Restaurants, dem NOMA, Platz zu nehmen. Für Veganer ist dieses Restaurant leider nicht die erste Adresse, da sich für sie das Angebot in Grenzen hält. Es gibt aber einen weiteren Grund für einen Besuch in Kopenhagen. Jetzt lädt die frisch gekürte grüne Hauptstadt Europas, Enthusiasten und Reisende, denen Nachhaltigkeit beim Reisen wichtig ist, zum Trip ein. Umweltfreundliche Hotels, Fahrräder, Rikschas und Elektrobusse im öffentlichen Nahverkehr sind normal. Nicht zu vergessen die Bio-Restaurants und Bio-Geschäfte. Es ist leicht, die Stadt auf nachhaltige Weise zu erleben.

Kopenhagen – die grüne Hauptstadt 2014
Kopenhagen ist eine grüne Stadt, mit vielen grünen Parks und noch mehr sauberen Wasser. Kopenhagen macht es aber auch leicht, mit gutem Gewissen zu essen, zu trinken, einzukaufen, und, ja, sogar zu schlafen.  Die Stadt bietet Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack und alle Interessen. Die meisten sind zu Fuß zu erreichen. Die drei berühmtesten Attraktionen in der Innenstadt sind sicherlich der mehr als 100 Jahre alte Vergnügungspark Tivoli, die Statue der kleinen Meerjungfrau und die Freistadt Christiania.

Umweltfreundliche Hotels
Mehr als die Hälfte der Kopenhagener Hotels arbeiten mit einem eigenen Umweltplan, der die Bereiche Wasser, Wäsche, Gebäudereinigung, Abfall, Energieverbrauch, Lebensmittel, Rauchen, Innenklima und Verwaltung einbezieht. Das Vorzeigehaus unter den umweltfreundlichen Hotels in Kopenhagen ist zweifellos das Crowne Plaza Copenhagen Towers im Stadtteil Ørestad. Es ist das grünste Hotel in Dänemark, in dem auf 25 Etagen Luxus und Nachhaltigkeit verbunden werden.  Preiswertere Unterkünfte findet man unter www.staycopenhagen.dk

Bio-Restaurants und Fahrradstadt
Wenn Sie die Stadt auf dänische Art erkunden wollen, kommen Sie um das Fahrrad nicht herum. Kopenhagen ist weltbekannt dafür, eine Fahrradstadt zu sein. Und das mit gutem Grund. Mehr als die Hälfte der Kopenhagener, nämlich 52 Prozent, fährt täglich mit dem Fahrrad zur Schule, zur Ausbildungsstätte oder zur Arbeit. Der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl zeigt Städten wie New York, wie eine Fahrradkultur geplant werden kann. Es gibt dafür sogar einen Begriff im Englischen: Copenhagenization.

NOMA
Erwähnt werden muss es schon, das NOMA. Der Name  ist eine Abkürzung für „Nordisch Mad“, also „nordische Küche“. Weil das „Noma“ im Kopenhagener Kulturzentrum für Grönland, Island und die Färöer liegt, wurde es ein Restaurant mit nordischer Küche. Es wurde bereits dreimal zum besten Restaurant der Welt gekürt.

Smørrebrød
In Deutschland machte der dänische Koch der Muppets-Show mit einem kleinen Lied das Smørrebrød mit abschließendem „römpömpömpöm“ bekannt. Und sie sind typisch dänisch: die belegten Brote, die alles andere als langweilig sind und eine Scheibe Roggenbrot zum Erlebnis machen. Die Dänen essen Smørrebrød vor allem mittags, belegt mit dem, was das Herz begehrt, von Hering bis Roastbeef, von Meeresfrüchten bis zum Ei. Es gibt sie in manchen Restaurants auf vegane Art und Weise, zum Beispiel im Aamans.

Der Guide Michelin empfiehlt das Restaurant Aamanns. Hier bieten Aamann und sein Team zu Mittag Aamanns Spezialitäten-Smørrebrød und klassische dänische Gerichte mit hausgemachtem Schnaps und lokalem Bio-Bier an. Abends stehen innovative Gerichte auf der Karte, die von der traditionellen schwedischen und dänischen Küche inspiriert sind.

Kopenhagen ist eine grüne Stadt und deshalb gibt es auch eine Vielzahl an Bio-Restaurants, vegetarische oder vegane Lokale sind bei  Happycow gelistet.

BioMio
Das BioMio liegt im neuren Hotspot „The Meatpacking District“, in Vesterbro. Das Essen ist 100% bio und es finden sich leckere vegane Angebote, z.B. aus dem Wok.

BioM
Erfreulich moderat im Preis ist dieses kleine Restaurant. Hier ist tatsächlich ales in Bio-Qualität, auch die Einrichtung.

42raw
Kopenhagen scheint ein Paradies für Rohköstler zu sein und  immer mehr Cafés und Restaurants mit Raw im Namen tauchen in der City auf. Bei 42raw ist das Konzept schon im Namen ablesbar. Schmackhafte Smoothies und kleinere Gerichte, nur leider nicht für den kleinen Geldbeutel.

42Raw
Kopenhagen ist teuer. Aber auch wunderschön, freundlich und nachhaltig. Als Selbstversorger kommt  man gut durch, zumal die Bio-Lebensmittel nicht teurer sind als herkömmliche Produkte. Es ist schon richtig, dass Kopenhagen die Öko-Hauptstadt 2014 ist. (kg)

 

© Fotos mit Geschmack, Sabine Mader & Ulrike Schmid/ AT Verlag

Hirse-Kegari

Ayurveda, die indische Lebensphilosophie, hat sich seit langem und bei vielen Menschen als Weg zu Gesundheit, Wohlbefinden und Ausgeglichenheit bewährt. Unter anderem lehrt Ayurveda auch, wie man mit der geeigneten Ernährungsweise einen sanften Weg der Entschlackung und Gewichtsreduktion beschreiten kann. Das Rezept für Hirse-Kegari ist leicht und schnell zubereitet.

 

Zutaten für 2 Portionen
750 ml Wasser
70 g Hirse
2 Tl Olivenöl
1 kleine Zwiebel, klein gewürfelt
2 Tomaten, klein geschnitten
1/2 Chilischote, in feine Ringe geschnitten
1 Tl Rohrzucker
1 Tl Zitronensaft
1/2 Tasse Wasser
1 Tl Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung
Das Wasser zum Kochen bringen und die Hirse darin weich kochen. Abgießen, die Hirse mit kaltem Wasser abschrecken und warm halten.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin 30 Sekunden andünsten. Die Tomatenstücke, Chili, Zucker und Zitronensaft dazugeben und 2 Minuten weiterdünsten. Mit Salz abschmecken, 1/2 Tasse Wasser zufügen und einmal kurz aufkochen. Die Hälfte der Hirse auf einen Teller geben und die Sauce darauf verteilen. Die restliche Hirse darübergebe. Mit Schnittlauch garnieren.

aus

Nicky Sitaram Sabnis „Ayurveda-Küche zum Abnehmen„, AT-Verlag

Nach der ayurvedischen Lehre lassen sich mit der geeigneten Ernährung erfolgreich Gewicht reduzieren und halten. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Ayurveda und einem Test zur Bestimmung des eigenen Konstitutionstyps präsentiert Ayurveda-Experte und -Koch Nicky Sabnis 120 neue, typgerechte und alltagstaugliche Rezepte, die das Entschlacken und Abnehmen auch zu einem kulinarischen Erlebnis machen. Die Rezepte lassen sich schnell und einfach zubereiten, brauchen nur wenige, überall erhältliche Zutaten, sind laktose- und glutenfrei und überwiegend vegan.

shutterstock_110690840

Des Frühlings neue Kleider

Ein sinnlicher Frühling steht an. Die neuen Rockstars liefern verführerische Einblicke und Durchblicke:  Von dezent Einblicken und Spitzen-Qualitäten, bis zum sexy Schnitt oder als alltagstaugliches Highlight unter Blazern. Und kräftige Farben wie Gelb sind besonders stark. Keine Angst davor  – in allen Schattierungen zaubert die Gute-Laune-Farbe Urlaubsfeeling.  Die Leuchtfarben gehen mit einem cleanen Partner die schönste Liaison ein.

 

BABYDOLL-KLEID von Zara

Babydoll-Kleid

 

 

KLEID AUS MISCHGEWEBE MIT SPITZE

GERADE GESCHNITTENES KLEID MIT REISSVERSCHLUSS AN DER SEITE

RÖHRENKLEID MIT TUPFEN

Röhrenkleid

 

 

Kurzes Kleid aus zartem Webstoff von HM

 

HM -Kleidchen

 

 

 

Drapiertes Kleid von HM

drapiertes Kleid