shutterstock_148286864

Ja, ich will

Grün und vegan heiraten!  Wie die Hochzeit zum hoffentlich nachhaltigsten Tag in Ihrem Leben wird, erfahren Sie hier. Einladungen per Mail zu verschicken ist vielleicht umweltfreundlich, allerdings auch recht unpersönlich. Karten aus Recycling- und Naturpapier finden Sie bei bei der Umweltdruckerei  oder besonders nette Karten mit Gänseblümchensamen bei www.perfectday-online.de. Die richtigen Tipps für eine vegane Hochzeit liefert auch PETA mit einer Vielzahl an Links. Wer gerne mit Checklisten arbeitet ist mit einem Online-Hochzeitsplaner gut bedient. Von PerfectDay gibt es ein Ratgeberbuch mit 100 Tipps für eine grüne Hochzeit. Da kann schon fast nichts mehr schief gehen!

Traumkleider und Anzüge, die aus Bio- und veganen Materialien sind, schneidert z.B. die Designerin Andrea Klüsener  oder  Sie finden bei www.bravobride.com  gebrauchte Hochzeitskleider. Das Kleid sollte aus Fair-Trade-Baumwolle, Hanf oder anderen organischen Fasern sein.

Damit treten Sie dann in blütenweißer Weste vor den Traualtar mit den Eheringen aus Fair-Trade-Silber und -Gold. Sie wollen Diamanten? Dann erkundigen Sie sich nach dem Kimberley-Prozess-Zertifikat, das sicherstellen soll, dass der Diamant aus einer konfliktfreien Zone stammt. Fairgehandelten Schmuck gibt es z.B. bei www.galerie-goldfairs.de, www.faire-edelsteine.de oder oekofaire-trauringe.de

Für die Flitterwochen eignet sich ein tolles Green Hotel oder Eco Ressort. Romantische Hotspots finden sich bei plantea.com oder im Buch „Green Hotels“ vom Brandstätter Verlag

Die schönsten Hochzeits-Blogs zum Träumen

Lieschens Hochzeitstipps oder

www.fraeulein-k-sagt-ja.de  bieten viele Tipps und Ideen zum Selbermachen, z.B. das Türschild für Hochzeitsgäste. Hier zum Ausdrucken

Und wer jetzt immer noch Tipps benötigt, findet sie u.a. bei Utopia

Die Green Wedding GmbH bietet Ideen und Inspirationen en Adressen und Ideen zur Durchführung von ökologischen Hochzeiten (Grüne Hochzeiten, Silberhochzeit, Goldene Hochzeit) und privaten Feiern. www.oekologisch-feiern.net

gedeckter-Tisch-shop1
(c) http://oekologisch-feiern.net/category/adressen/vegetarisch-vegan/

FI-2 whiteloftstudio_valentinesadultparty_00097$!120x250 ibb-1390242583.6181.4726$!220x287 il_fullxfull.469778109_n03fJan_Spille_ECO-FAIR_Trauringe_Naturgold

 

 

Inspiration-liebesbrief

Love and Happiness

Love is in the air! Lovechock möchte dazu inspirieren, mehr Liebe und Freude zu verbreiten und startete mit einer ganz besonderen Liebesbrief-Aktion. Jeder Riegel der veganen Bio-Rohschokolade enthält eine extra Portion Liebe. Denn neben der mit Flavonoiden und ‚Liebesstoffen‘ gefüllten, rohen Schokolade steckt in jedem Riegel ein individuell gestaltbarer Liebesbrief. Zum Verschenken, Teilen, Naschen und glücklich sein …
Lovechock bietet ein außergewöhnliches Schokoladenerlebnis in reiner Bio-Qualität. Durch das Kaltmahlen der ungerösteten Arriba-Kakaobohne aus Ecuador bleiben mehr Flavonoide und „Liebesstoffe“ in der Schokolade erhalten als bei herkömmlichen Schokoladen. Gesüßt wird Lovechock mit Gula Java, einem getrockneten Kokosblüten-Nektar aus Java.
Bildschirmfoto 2015-01-24 um 17.31.27

Berlin Fashion Show - Calvin Klein

„Glock“ around the world

Zauberei – der Glockenrock ist ein wahrer Hüftenschmeichler
Er zaubert eine schmale Taille und schmeichelt jeder Figur, egal ob breite Hüften oder ein paar Kilos zu viel.  Ob mädchenhaft midi oder sexy mini, es ist ein Must-have für diesen Winter, spätestens aber für den kommenden Frühling.  Pulli und Ankle Boots passen wunderbar dazu, beide von ASOS.

Glockenrock von ZARA aus Viskose und Nylon

Glockenrock von ZARA aus 70% VISKOSE, 30% NYLON

 

 

Netzpullover von ASOS Chelsea Ankle Boots aus Kunstleder

Lila Rüblikuchen

Lila Rüblikuchen

Wer hat´s erfunden? Natürlich die Schweizer! Der Rüblikuchen ist eine leckere Kuchenspezialität aus der Schweiz. Die darin enthaltenen Karotten machen den Teig schön saftig.

Zutaten
1 Tl Anissamen
350 g lila Möhren
30 g Ei-Ersatz-Pulver
250 g Mehl
3 Tl Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
275 g Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
Salz
1/2 Tl Zimt
1/8 l Öl
100 g gehackte Mandeln

Zubereitung
Anis in einer Pfanne ohne Fett rösten. Lila Möhren putzen und fein reiben. Ei-Pulver und 12 El kaltes Wasser verrühren. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Zucker, Anis, Vanille-Zucker, Salz und Zimt in eine Rührschüssel geben, mischen und Öl zufügen. Verrühren, Ei-Mischung zugeben und unterrühren. Zuletzt Möhren und gehackte Mandeln unter den Teig heben. In eine gefettete Form geben und bei 175 Grad Celsius ca. 60 Minuten backen.