Auftanken im Tank

floating-wellness

Dunkelheit, Stille, Schwerelosigkeit. Wenn sich der Deckel der Plastikmuschel über einen schließt ist man mit sich – ganz allein.

Floating ist ein Wellness-Highlight bei dem man in einem behaglichen Schwebebad mit Salzgehalt in einem Zustand völliger Schwerelosigkeit gelangen kann. Für Stressgeplagte ein wundervolles Mittel sich zu entspannen.

So funktioniert´s:

Das Wasser ist mit knapp 35 Grad so temperiert (Haut-Außentemperatur), dass man weder überschüssige Wärme noch Kälte empfindet. Auf 10 Litern Wasser kommen sieben Kilo Salz.
Da der Körper 90 Prozent seiner Energie benötigt, um sich täglich gegen die Schwerkraft anzustemmen, wird in der vollkommenen Ruhe sehr viel Energie freigesetzt und die körpereigenen, selbstheilenden Kräfte können wirken.
Sogenannte Floatariums sind bei seriösen Anbietern mit patentierten Filter- und Sterilisationssystemen ausgestattet, um dem Benutzer sauberes und keimfreies Wasser zu garantieren. Sie sind schall- und lichtisoliert und mit ständiger Frischluftzufuhr ausgestattet.

Was passiert, wenn nichts passiert?
Der„Tank“ ist in sanftes, orangefarbenes Licht getaucht. Auf Wunsch gibt es meditative Musik und beruhigende Lichteffekte zum Floaten. Im absoluten Nichts braucht es ein paar Minuten, sich auf die Stille und Dunkelheit einzulassen. Aber dann setzt die Entspannung ein. Es gleicht einem Kurzurlaub der ganz besonderen Art. Wellness für Körper, Geist und Seele. Bereit zum Abflug ins Nirvana? Ein Zustand völliger Tiefenentspannung wird erreicht – Das perfekte Geschenk für alle Stressgeplagten, nicht wahr?

Mydays

Der gelungene Abschluss für solchen einen Wellnesstag ist danach ein Candle-Light-Dinner für Zwei in München.

Gewinnspiel
Veganettes.com verlost einen Gutschein für ein Candle-Light-Dinner von Mydays für 2 Personen im Wert von 100€ Im INNSIDE München Parkstadt Schwabing. Die ausgezeichnete Küche des trendigen Hotels hat kein geringerer als Sternekoch Thomas Messerer übernommen. Der gebürtige Münchner beweist am Fuße der Highlight Towers sein handwerklich fantasievolles Können und begeistert mit seinen ungewöhnlichen Kreationen.

Die Gewinnspielfrage: In welchem Gefäß kann man floaten?

Bitte sende deine Antwort bis zum 20. Mai 2015 an redaktion@veganettes.com

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 20.05.2015.

Hier gibt es weitere Möglichkeiten alleine oder zu zweit abzutauchen:

 

Float

Float Schwabing: Feilitzschstr. 26, 80802 München, Tel. 089 3303 9731, schwabing@float.de

Float Haidhausen: Lothringer Str. 2, 81667 München, Tel. 089 62 18 96 78

Float Altstadt: Tal 43, 80331 München, Tel. 089 23 54 08 70

Float Regensburg: Krebsgasse 8/Glockengasse 5, 93047 Regensburg, Tel. 0941 586 56 20 www.float.de

Float Spa

Dachauerstr. 21, 80335 München, Tel. 089 51 56 69 39 www.floatspa.de

Planet Spa

Schülestrasse 11, 86161 Augsburg, Tel. 821 450351 www.planetspa.de

Float Berlin

Dunckerstr. 12, 10437 Berlin, Tel. 030 44 03 65 00
www.float-berlin.de

Institut für Medical Wellness

Schmilinskystr. 20, 20099 Hamburg, Tel. 040 28 80 37 85 www.float-and-relax.de

 

Floatzone

Trufanowstraße 33, 04105 Leipzig, Tel. 0341 561 10 24
www.floatzone.de

 

Floating in Bonn

Sankt-Augustiner-Str. 93, 53225 Bonn, Tel. 02222 93 90 53
www.floating-in-bonn.de

Comments are closed.