FOOD

(c) Petra Balzer

Champiñones al ajillo

„Champiñones al ajillo“ ist ein klassisches Rezept aus der Mancha im zentralspanischen Kastilien. Es gehört auch zu den beliebtesten Tapas der Spanier, und ist daher auch in…

(c) Petra Balzer

Pimientos del piquillo

Pimientos del piquillo sind  rote Paprikaschoten. Das Rezept kommt ursprünglich aus Navarra. Die Paprika werden von Hand über offenen Feuer geröstet und dann enthäutet und…

pimientos

Pimientos de Padrón

Franziskaner brachten die grünen Pfefferschoten, Pimientos, im 16. Jahrhundert von Mexiko nach Spanien. Und nirgendwo sind sie so berühmt wie in Padrón, den galicischen…

(c) Petra Balzer

HIrtensalat mit Quinoa-Bohnen-Bällchen

Erfrischend anders ist dieser Sommersalat mit Wassermelone und Quinoabällchen. Zutaten für 4 Personen 150 g mehligkochende Kartoffeln 100 g Quinoa oder ersatzweise Hirse 150g weiße…

(c) Petra Balzer

Bärlauch-Krapfen

Frischer Bärlauch, Seidentofu, Mehl sind die drei Hauptzutaten für diese herzhaften Krapfen. Und gesund sind sie auch, denn der Bärlauch gilt in der Volksmedizin…

(c) veggiebelly.com

Brasilianische Feijoada

Das brasilianische Nationalgericht Feijoada ist ein herzhafter Bohneneintopf, der fast so „heilig“ ist wie die Nationalhymne. Die Feijoada wird in den verschiedenen Regionen mit einigen Varianten zubereitet. Ursprünglich soll es ein…