Archiv der Kategorie: LIFESTYLE

schallSchlucker // unlimited

Design mit hörbarer Funktion

Eine alte Weisheit sagt: „In der Ruhe liegt die Kraft.“  Nur wo findet man die Ruhe? Im hektischen Familienleben, im Großraumbüro oder in Restaurante um die Ecke? Wir verbringen viel Zeit in stressigen Situationen, die durch Räume mit schlechter Akustik noch verstärkt werden. Sie wollen in Ruhe arbeiten – denken – kreativ sein – sich einfach konzentrieren oder angenehm unterhalten. Die Räume, in denen wir leben, müssen allen Sinnen gerecht werden, damit wir uns wohl fühlen. Lärm und Hall können erheblichen Stress verursachen – im beruflichen wie im privaten Umfeld. Ebenso wird beim Musikhören der Hörgenuss rasch sehr negativ beeinflusst. Genau hier setzen optimierte Akustikprodukte an. Um Stress zu vermindern, Kommunikation zu verbessern und eine bessere akustische Atmosphäre zu erzielen.

Genau hier setzen die Akustikbilder von www.monofaktur.de an. Um Stress zu vermindern, Kommunikation zu verbessern, also um eine bessere akustische Atmosphäre zu erzielen. Diese Schall-Schlucker verbinden Kunst und Design mit zertifizierter Schallreduktion – sie sind Kunstwerke für eine gute Raumakustik.

Die schallschluckende Wirkung wird mittels einer speziellen Kombination aus Akustikmatte und Schallschluckplatten erreicht. Alle Akustikbilder sind mit der Akustikklasse A (sehr gut) unabhängig zertifiziert und als Breitbandabsorber speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt. Sie sind sogar in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam.

Kunstwerke für eine gute Raumakustik 

Die Bilder verbessern nicht nur effizient die Raumakustik, sie werden mit ihren unzähligen Gestaltungsvarianten und limitierten Künstlermotiven auch den hohen Ansprüchen einer modernen, anspruchsvollen Innenarchitektur gerecht. Sie verbinden Ästhetik mit hörbarer Funktion und sind speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt und auch in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam (Klasse A, sehr gut). Sie eignen sich für den Einsatz in Wohnräumen ebenso gut, wie in Büros, Praxen oder Verkaufsräumen. Diese Akustikbilder /Akustik-Absorber sind Kunstobjekte mit Tiefgang.

Akustikbilder absorbieren Schall und verringern die Nachhallzeit in Räumen

Funktion und Gestaltung sind optimal verbunden: Die Raumakustik wird deutlich verbessert und moderne Fotomotive tragen zu einem angenehmen Ambiente bei. Große offene Räume mit wenig absorbierenden Oberflächen erzeugen durch ihren Raumklang und Hall oft eine sehr unangenehme und stressige Raumsituation. Eine gute Wohlfühlatmosphäre ist nicht nur in Wohnräumen wichtig, auch Büros, Besprechungsräume, Praxen und Restaurants profitieren von diesen hochwertigen Wand-Absorbern, ebenso wie Eingangshallen, Treppenhäuser und Lobbys. Akustikbilder werden zur Verringerung der Nachhallzeit und der optischen Aufwertung von Räumen jeder Art eingesetzt.

Wie funktioniert ein Akustikbild?

Die schallschluckende und hallmindernde Wirkung wird mittels einer speziellen Kombination aus Akustikmatte, Schallschluckplatten und Filz erreicht. Alle Akustikbilder sind mit der Akustikklasse A (sehr gut) unabhängig zertifiziert. Breitbandabsorber sind speziell für den menschlichen Stimmbereich entwickelt. Sie sind sogar in den problematischen tiefen Frequenzen hoch wirksam.

Die schallabsorbierende Wirkung wurde von einem unabhängigen Prüfinstitut (TÜV Rheinland) belegt.

naturehome-design-hundebett Luna-vollholz-buche-dalmatiner

Schlafen wie im 7. Hundehimmel

Natur Pur, Komfort und Designerqualität. Bei diesem Hundebett bleiben keine Wünsche für Mensch und Tier offen. Das Design-Hundebett in Buche von Naturehome lässt keine Wünsche bei Mensch und Tier offen. Die Naturmatratze aus Kokos-Latex schont und stützt die Gelenke Ihres Lieblings, ist schafstoffgeprüft und dunstet nicht in den Wohnraum aus. Zudem ist sie auch ideal für Reisen. Qualität „Made in Germany“. Der anthrazitfarbene Bezug sowie der separate Nässeschutz bestehen aus 100% Baumwolle und sind waschbar. Durch die separate Matratze ist auch der hochwertige und langlebige farblos geölte Buchenvollholzrahmen gut zu reinigen. Die natürliche Holzmaserung und die durchgehenden Lamellen sorgen für eine edle Optik. Zum Schutz Ihrer Böden sind Filzgleiter unter dem Hundesofa verschraubt. Die Fertigungsart und angenehme Schwere verhindern, dass Ihr Vierbeiner sein Hundebett zerlegt. Selbstverständlich können alle Teile auch einzeln nachbestellt werden.

Naturehome verwendet FSC zertifiziertes Massivholz und hochwertige Materialien wie rostfreier Edelstahl und Bio Baumwolle. Das verwendete Bio Holzöl und die Holzlasur sind rein pflanzlich. Somit dünsten unsere Holzmöbel für Hunde keine Schadstoffe aus. Das Hundebett gibt es in der Größe 100 x 80 cm oder 80 x 60 cm. Bettrahmen: aus FSC und PEFC zertifiziertem, deutschem Buchenholz, mit pflanzlichem NATUREHOME Holzöl natur geölt Matratze: vulkanisierte Latexmilch, latexierte Kokosfaser Bezug und Matratzenschoner: 100% Baumwolle, waschbar bei 60°C

 

 
Cupcakes

Innovatives Spielzeug aus Holz

Spielsachen wie das Cupcake-Set oder das Frühstücksset aus der PlanActivity-Linie von Plantoys, begeistern nicht nur die Kleinsten. Das 1953 in Salzburg gegründete Familienunternehmen produziert und vertreibt weltweit die  schadstofffreien und veganen PlanToys-Produkte aus Naturmaterialien, wie das Holz altgedienter Kautschukbäume, ungiftige Sojatinten und bei der Verpackung wiederverwertetes Papier ist für Kinder ab vier Monaten und deren Eltern. Dabei steht die fantasievolle, Kreativität fördernde Spielidee und die Liebe zum Detail im Vordergrund.

Mit Holzspielzeug spielend lernen
Hochwertiges Holzspielzeug oder doch lieber Spielzeug aus Plastik? Vor dieser Wahl stehen viele Eltern, wenn sie ihrem Kind eine Freude in Form eines Geschenkes bereiten möchten. Gerade jetzt, wo das Thema Nachhaltigkeit an immer größer werdender Bedeutung gewinnt, ist Holzspielzeug mehr als nur gefragt und ein klares Muss für die umweltbewussten Eltern von heute, die mit dem langlebigen und natürlichen Holzspielzeug Baby- und Kinderaugen zum Strahlen bringen wollen.  Gegenüber herkömmlichen Spielsachen aus Plastik oder Spielwaren aus anderen synthetisch hergestellten Materialien, ist Holzspielzeug auch Baby-tauglich. Spielzeug aus Holz ist auf jeden Fall beständiger, robuster und somit deutlich länger haltbarer als Spielzeug aus Plastik. Und diese hübschen, mit viel Liebe zum Detail verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Spielsets zum Thema Küche überzeugen doch jeden, und ganz nebenbei lernen schon die Kleinen, mit Essen umzugehen.

 

Spaghetti_Set

Entsafter_SetKuchenset

kleine-meerjungfrau-2

Kopenhagen, Kopenhagen – „römpömpömpöm“

Bisher pilgerten Feinschmecker aus aller Welt nach Kopenhagen, um nach monatelangem Warten in einem der weltbesten Restaurants, dem NOMA, Platz zu nehmen. Für Veganer ist dieses Restaurant leider nicht die erste Adresse, da sich für sie das Angebot in Grenzen hält. Es gibt aber einen weiteren Grund für einen Besuch in Kopenhagen. Jetzt lädt die frisch gekürte grüne Hauptstadt Europas, Enthusiasten und Reisende, denen Nachhaltigkeit beim Reisen wichtig ist, zum Trip ein. Umweltfreundliche Hotels, Fahrräder, Rikschas und Elektrobusse im öffentlichen Nahverkehr sind normal. Nicht zu vergessen die Bio-Restaurants und Bio-Geschäfte. Es ist leicht, die Stadt auf nachhaltige Weise zu erleben.

Kopenhagen – die grüne Hauptstadt 2014
Kopenhagen ist eine grüne Stadt, mit vielen grünen Parks und noch mehr sauberen Wasser. Kopenhagen macht es aber auch leicht, mit gutem Gewissen zu essen, zu trinken, einzukaufen, und, ja, sogar zu schlafen.  Die Stadt bietet Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack und alle Interessen. Die meisten sind zu Fuß zu erreichen. Die drei berühmtesten Attraktionen in der Innenstadt sind sicherlich der mehr als 100 Jahre alte Vergnügungspark Tivoli, die Statue der kleinen Meerjungfrau und die Freistadt Christiania.

Umweltfreundliche Hotels
Mehr als die Hälfte der Kopenhagener Hotels arbeiten mit einem eigenen Umweltplan, der die Bereiche Wasser, Wäsche, Gebäudereinigung, Abfall, Energieverbrauch, Lebensmittel, Rauchen, Innenklima und Verwaltung einbezieht. Das Vorzeigehaus unter den umweltfreundlichen Hotels in Kopenhagen ist zweifellos das Crowne Plaza Copenhagen Towers im Stadtteil Ørestad. Es ist das grünste Hotel in Dänemark, in dem auf 25 Etagen Luxus und Nachhaltigkeit verbunden werden.  Preiswertere Unterkünfte findet man unter www.staycopenhagen.dk

Bio-Restaurants und Fahrradstadt
Wenn Sie die Stadt auf dänische Art erkunden wollen, kommen Sie um das Fahrrad nicht herum. Kopenhagen ist weltbekannt dafür, eine Fahrradstadt zu sein. Und das mit gutem Grund. Mehr als die Hälfte der Kopenhagener, nämlich 52 Prozent, fährt täglich mit dem Fahrrad zur Schule, zur Ausbildungsstätte oder zur Arbeit. Der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl zeigt Städten wie New York, wie eine Fahrradkultur geplant werden kann. Es gibt dafür sogar einen Begriff im Englischen: Copenhagenization.

NOMA
Erwähnt werden muss es schon, das NOMA. Der Name  ist eine Abkürzung für „Nordisch Mad“, also „nordische Küche“. Weil das „Noma“ im Kopenhagener Kulturzentrum für Grönland, Island und die Färöer liegt, wurde es ein Restaurant mit nordischer Küche. Es wurde bereits dreimal zum besten Restaurant der Welt gekürt.

Smørrebrød
In Deutschland machte der dänische Koch der Muppets-Show mit einem kleinen Lied das Smørrebrød mit abschließendem „römpömpömpöm“ bekannt. Und sie sind typisch dänisch: die belegten Brote, die alles andere als langweilig sind und eine Scheibe Roggenbrot zum Erlebnis machen. Die Dänen essen Smørrebrød vor allem mittags, belegt mit dem, was das Herz begehrt, von Hering bis Roastbeef, von Meeresfrüchten bis zum Ei. Es gibt sie in manchen Restaurants auf vegane Art und Weise, zum Beispiel im Aamans.

Der Guide Michelin empfiehlt das Restaurant Aamanns. Hier bieten Aamann und sein Team zu Mittag Aamanns Spezialitäten-Smørrebrød und klassische dänische Gerichte mit hausgemachtem Schnaps und lokalem Bio-Bier an. Abends stehen innovative Gerichte auf der Karte, die von der traditionellen schwedischen und dänischen Küche inspiriert sind.

Kopenhagen ist eine grüne Stadt und deshalb gibt es auch eine Vielzahl an Bio-Restaurants, vegetarische oder vegane Lokale sind bei  Happycow gelistet.

BioMio
Das BioMio liegt im neuren Hotspot „The Meatpacking District“, in Vesterbro. Das Essen ist 100% bio und es finden sich leckere vegane Angebote, z.B. aus dem Wok.

BioM
Erfreulich moderat im Preis ist dieses kleine Restaurant. Hier ist tatsächlich ales in Bio-Qualität, auch die Einrichtung.

42raw
Kopenhagen scheint ein Paradies für Rohköstler zu sein und  immer mehr Cafés und Restaurants mit Raw im Namen tauchen in der City auf. Bei 42raw ist das Konzept schon im Namen ablesbar. Schmackhafte Smoothies und kleinere Gerichte, nur leider nicht für den kleinen Geldbeutel.

42Raw
Kopenhagen ist teuer. Aber auch wunderschön, freundlich und nachhaltig. Als Selbstversorger kommt  man gut durch, zumal die Bio-Lebensmittel nicht teurer sind als herkömmliche Produkte. Es ist schon richtig, dass Kopenhagen die Öko-Hauptstadt 2014 ist. (kg)

 

Gallery-Image-0

Rosige Zeiten für 2014

Violett  – oder besser gesagt, Radiant Orchid (Nummer 18-3224) heißt die Mischung, die das US-Unternehmen Pantone zum Ton des Jahres 2014 erklärt hat.  Warum nur? Manche sehen ja Rot bei Lila. Männer zum Beispiel, weil es die Farbe der Latzhosen war, die Frauenrechtlerinnen und Lesben zu Beginn der Achtziger trugen.  Schon die englischen Suffragetten machten diese Farbe zum Symbol für ihren Kampf um das weibliche Stimmrecht.  Lila ist auch der sprichwörtlich letzte Versuch jung zu wirken und Meister Goethe fand die Farbe kalt.  Der Begriff Gewalt (violence, violentia …) hat zudem den gleichen sprachlichen Ursprung, den der Volksmund elegant verbindet: Jemandem ein Veilchen verpassen, ein veilchenblauer Bluterguss – das ist wohl eindeutig! Andererseits – die katholische Kirche kleidet ihre Bediensteten in Violett, Bischöfe und Prälaten tragen violette Soutanen. Ist dieses Violett also wirklich so schlimm? Immerhin haben die Trend-Scouts von Pantone Magazine geblättert, Blogs gelesen und den Zeitgeist analysiert und deshalb diese Farbe zum Ton des Jahres gekürt. Und laut diesen Farbprofis steht diese Farbe für Kreativität und Lebendigkeit. In Spielbergs Film „Die Farbe Lila“ steht der Ton für Neubeginn und Mut. Liz Taylor liebte Violett über alles, weil es ihren Augen schmeichelte. Ob die Suffragetten wussten, dass laut Farbpsychologie die hellen Violett-Töne wie Flieder, Mauve und Lavendel sensibel, feminin und einfühlsam wirken? Das klingt doch nach rosigen Zeiten für 2014.

Und so stylen wir mit der Farbe des Jahres, eine Auswahl:

Loungsessel Houston Sessel aus 100[ Polyester

Lacktablett small irish orchid rose lackiert und handpoliert, Maß: 19x19cm  von mojoo dänemark

Vegane Doc Martens 8-Loch Boot Hot Pink Cambridge Brush

Purple Ballerinas

Parka in Pink von Vaute Couture

Korb aus recyceltem Gummi, weiß lackiert. Mit breiter bunt gefärbter Jutebordüre im Antikfinish, Handarbeit.

Ring, in Handarbeit gefertigt, von ANANDA. Aus gewachster Baumwolle, mit Halbedelsteinsplittern und facettierten Glasperlen

Rock aus der aktuellen Kollektion von von Stella McCartney

River Island – Lulabelle – Bikinihose mit Schleifchen

Rock von ASOS Collection aus weicher Polyestermischung und mit hoher, anliegender Taille

Tasche aus Kunstleder, strukturiertes, eckiges Design und Umschlagklappe mit Verschluss

 

30 Tage 30 schöne Dinge tun

30 Tage 30 Dinge

Jeden Tag ein Produkt aus Materialien und Objekten gestalten, die andere als wertlos erachten. Das ist das Ziel von www.weupcycle.com. Also mitmachen – denn für jeden, der etwas einsendet, wird der Blog um einen Tag verlängert. Findet Müll, seid kreativ und postet eure Meisterwerke! Die Begeisterung an diesem Projekt liegt in den unglaublich vielen schönen Produkten, die aus Abfall entstehen können. Eine Botschaft gegen die Wegwerfgesellschaft. Ressourcen schonen und sich dabei kreativ austoben ist eine tolle Idee! Diese Vasen wurden aus  aus Altglas und Altpapier gefertigt. Die Anleitung gibt es hier.

kuh_86153107

Glückliche und gerettete Kühe

Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein,
um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. Christian Morgenstern

Die Kuhrettung hat die Kühe eines landwirtschaftlichen Betriebs vor dem Schlachter gerettet. Ein familiärer Milchwirtschaftsbetrieb wurde aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben. Der noch verbliebenen Herde, bestehend aus elf Milchkühen und 14 Färsen, drohte  die Schlachtung. Um dies zu verhindern, gründeten Nachbarn und Tierfreunde einen Verein um, gemeinsam mit dem von der Projektidee überzeugten Landwirt, einen Schutzhof für die Tiere zu betreiben, auf dem sie  bis zu ihrem natürlichen Lebensende in ihrer vertrauten Umgebung weiterleben können. Die Kuhrettung braucht noch Unterstützer!

krauterwiese

LOGOCOS Naturkosmetik

LOGOCOS Naturkosmetik AG zieht sich vom chinesischen Markt zurück. Der führende Hersteller bio-veganer Naturkosmetik reagiert konsequent auf die Tierversuchsproblematik. Diese Meldung ging am 27.11. über den Ticker. Die LOGOCOS Naturkosmetik AG wird sich mit all ihren Marken aus dem chinesischen Markt zurückziehen und schon zum 1. Dezember 2013 keine Waren mehr nach China liefern. Ulrich Grieshaber, Inhaber und Geschäftsführender Vorstand der LOGOCOS Naturkosmetik AG zieht damit Konsequenz aus der unbeweglichen Haltung der chinesischen Behörden in Sachen Tierschutz. Nachdem ihm persönlich bekannt geworden war, dass zur Registrierung von Kosmetikprodukten in China trotz anderslautender Äußerungen tatsächlich Tierversuche verlangt werden, hat Ulrich Grieshaber schnell reagiert. LOGOCOS hat nach Wegen gesucht, auf die Behörden in der Volksrepublik China positiven Einfluss zu nehmen und die Umstellung auf alternative Testmethoden erwirken zu können. Heute ist klar, dass ein erhofftes, tierversuchsfreies Verfahren zur Überprüfung von Kosmetikprodukten auch in absehbarer Zeit in China nicht eingeführt wird. Zu LOGOCOS gehören die Marken  LOGONA, Heliotrop, SANTE und Fitne.

Kompliment an den Inhaber, Ulrich Grieshaber. Er hat eine mutige Entscheidung getroffen hat, verzichtet laut sueddeutsche.de auf einen zweistelligen Millionenbetrag. Aber gerade das zeigt, wie authentisch das Unternehmen hinter seinen Werten steht.