Posten und Gutes tun

2014-04-08-osterhasesosprojects-thumb

Tolle Aktion! AtelierGS hat sich entschieden SOS Projects mit seiner Osteraktion zu unterstützen und einen Betrag von 3000 € als Spendensumme bereitzustellen.

Jährlich werden In Spanien 20.000 Hunde getötet, noch viele mehr misshandelt. Nicht selten werden aus Mitleiddiese Tiere von Touristen nach Deutschland gebracht, und hier wieder ausgesetzt, weil die Tiere traumatisiert sind.Trotz Tierliebe überfordern die leidenden Tiere die neuen Frauchen und Herrchen und werden wieder ausgesetzt oder abgegeben.

Mit jeder Veröffentlichung des Aktionslogos aus einem kleinen Hasen mit Osterei spendet AtelierGS bis zur Gesamtsumme von 3.000 Euro jeweils 30 Euro an die renommierte Institution SOS Projects. Der gemeinnützige Verein lindert die Not von Hunden vor Ort und gibt den meist willkürlich ausgesetzten, traumatisierten Tieren ein würdiges Zuhause auf dem Sonnenhof im oberbayerischen Rottenbuch.

In nur zwei Schritten ist man dabei

Auf diese Weise möchte das Münchner AtelierGS laut Pressemitteilung so das Bewusstsein für den Tierschutz nachhaltig in der Öffentlichkeit stärken und für die teilweise erschreckenden Schicksale von Hunden sensibilisieren.  AtelierGS setze deshalb gezielt auf die Unterstützung von Bloggern und Online-Redakteuren, um die gemeinnützige Tätigkeit von SOS Projects im Sinne des allgemeinen Tierschutzes zu unterstützen und das Bewusstsein für die Thematik in der digitalen wie allgemeinen Öffentlichkeit zu schärfen.

Also, worauf warten?  Mitposten und Gutes tun.

 

Comments are closed.