Feurige Rhythmen und vegane Genüsse – mit Gewinnspiel

1139_galerien_gross

Die Kombination von Tanzworkshops mit Kochkursen der veganen Rohkost bietet der Flachauerhof im Salzburger Land an. Es ist ein Urlaub der besonderen Art. Ob Zumba, Chi-Yoga oder Sexy Lady Latin Dance – der Flachauerhof lädt ein, mit latein-amerikanischen Rhythmen aktiv in die Sommersaison zu starten. Bei diesem intensiven Tanz-Training kann man wunderbar abschalten vom Alltag. Während es am Parkett heiß her geht, wird in der Küche darauf geachtet, dass die Temperaturen im Kochtopf nicht über 40 Grad steigen, damit die Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben.

Bis auf die Suppe werden die Rohkostmenüs kalt serviert. Gesundheit und bewusste Ernährung wird im Flachauerhof ohnehin groß geschrieben. Das vegane Rohkost-Gourmet-Menü wird als Alternative zu den traditionellen Abendgerichten angeboten. Es wird großer Wert darauf gelegt, vorwiegend regionale Bioprodukte zu verwenden um dem Trend der Zeit zu entsprechen mit diesem nachhaltigen, zukunftsträchtigen Konzept.

Egal ob beim leidenschaftlichen Tanz oder beim Genießen der selbstgemachten veganen Gourmetmenüs, dieser Urlaub verspricht ein „Mehr“ an Urlaubserlebnis.

Vegane Rohkost Gourmetmenüs  

medium_dsc_1588

image2imageIMG_2036raw autumn tonnarelli

Schleckermäuler aufgepasst: ab sofort finden Sie bei beim Flachauerhof eine Oase der fleischlosen Gelüste! Bei allen (roh)köstlichen Menüs wird auf eine energetische und ernährungsphysiologisch achtsame Zubereitung geachtet – beispielsweise werden nur hochqualifizierte Zutaten und schonend gewonnene Rohstoffe verarbeitet und bis max. 42 Grad erhitzt. Somit bleiben die für den Körper lebenswichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme weitgehend erhalten, und der Genuss der himmlischen und gesunden veganen Rohkostküche wird fokussiert! Diese kulinarische Highlights werden von Boris Lauser (www.balive.org) exklusiv für den Flachauerhof kreiert.

Flachauerhof Aussenansicht767_smallmedium_dsc_1654

Bereits am Frühstückstisch schlägt das VeganerInnenherz höher, denn es gibt viele hausgemachte Köstlichkeiten wie z.B. Schoko-Knuspermüsli, gesprosstes Buchweizen-Karottenbrot, Nusskäse, Kokos-Kürbiskernbutter, raffinierte Aufstriche, Chia-Pudding, frische (grüne) Smoothies uvm.

Das 4* Hotel liegt mitten im Zentrum des Weltcuportes Flachau. Im Winter Ausgangspunkt für das weit verzweigte Skigebiet Amadé, im Sommer laden saftige Almwiesen und grüne Wälder in dieser herrlichen Bergregion zu unzähligen Outdoor-Aktivitäten. In unmittelbarer Umgebung ist der Kletterturm. Wanderungen in eindrucksvoller Bergwelt, Schwimmen in zwei Naturseen, Reiten, Tennis, Golfen, Fischen im Gebirgsbach, bis hin zu Rafting und Paragliding. Das Angebot in der Flachau ist vielfältig. Kostenlose Hotelfahrräder und Nordic Walking Stöcke stehen dem Hotelgast zur Verfügung.

Zum Entspannen lädt der besonders großzügig und ansprechend gestaltete Sauna- und Dampfbadbereich im Flachauerhof ein. Duftessenzen aus 100%igen natürlichen Ölen von Young Living machen den zünftigen Aufguss zum Erlebnis. Steht der Sinn eher nach Infrarotkabine, Wärmebank oder Solarium? Ist alles vorhanden. Neben Granderwasser macht ein goldener Samowar Lust auf Tee. Die Auswahl an Teesorten ist groß und die Marke Sonnentor bürgt für Qualität.

Für Kinder steht ein liebevoll eingerichteter Spielraum im Untergeschoß zur Verfügung. In Sichtweite gibt es außerhalb des Hauses einen großen Kinderspielplatz.

Tanz- & Kochworkshops

Die 3 bis 4-tägigen Workshops finden im Juni, August und Oktober 2014 statt und sind je nach Programm ab 270,- Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Nähere Infos unter www.flachauerhof.at

Bei den Kochkursen reichen die Themen von „Wie mache ich Milch, Joghurt und Käse ohne Tierprodukt?“ über  „Wie mache ich Roh“köstliches“ Brot, Aufstriche, Knabbereien?“,  einem mehrgängiges Gourmet-Menü oder „Vegane, rohköstliche Kuchen und Eiscreme“.

Kontakt
www.flachauerhof.at
info@flachauerhof.at

Hotel Flachauerhof
Flachauerstraße 157
A-5542 Flachau
Tel. 0043-6457-2225

ZU GEWINNEN
Wir verlosen eine Übernachtung im Hotel Flachauerhof für zwei Personen mit einer Übernachtung und Halbpension, bei bei eigener Anreise.

Und so können Sie gewinnen:
Beantworten Sie die  folgende Frage richtig und senden Sie sie per Mail an redaktion@veganettes.de:

Bis zu welcher Temperatur darf bei einem Rohkost-Menü die Temperatur steigen?

Teilnahmeschluss ist der 30. April 2014, 24 Uhr. Die Gewinnerin/ der Gewinner wird benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Die richtige Antwort war max. 42 Grad Celsius.

Gewinnerin ist Johanna B. aus Marburg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Comments are closed.